Das Tollwood Festival lädt für 26 Tage im Sommer wieder alle Musik-Fans, Kulturinteressierte und Flaneure in den Olympiapark ein. Vor der Kulisse des bunten Marktes der Ideen treffen sich auf dem Festivalgelände faszinierende Theater- und Performances-Gruppen, aus den Zelten dringt Live-Musik aus der ganzen Welt.

Tollwood-Zeit ist natürlich auch immer „Live Konzert“ Zeit. Das Tollwood Sommerfestival bringt eine große Vielfalt aus der Musikwelt mit Newcomern, aktuellen Chartstürmern und echten Kult-Acts, mit deutschen und internationalen Stars auf die Bühne des Festivalzelts Musik-Arena.

Der große Kunsthandwerk-Markt und die „Gastronomie aller Kontinente“, an denen die Besucher selbst aktiv werden können, laden zum spazieren gehen, verweilen und genießen ein. Dabei finden überwiegend alle Veranstaltungen (bis auf die Konzerte) bei freiem Eintritt statt.

Sommerfestival 2020

Folgende Acts & Bands sind schon bestätigt:

Spider Murphy Gang, SDP, Johannes Oerding, Bonnie Tyler, Chris Norman, Editors, Element of Crime, Body Count, Melissa Etheridge, Alvaro Soler, Dieter Thomas Kuhn & Band, Revolverheld, Sting, Lionel Richie, Lynyrd Skynyrd, Querbeat, Haindling, Bosse, The BossHoss, Sido, Dido, Paul Pizzera & Otto Jaus, Mark Forster, Schmidbauer & Kälberer, Patti Smith
und weitere

Mi 24.6. – So 19.7.2020
Olympiapark Süd, München

Tickets zu den Tollwood Konzerten gibt es hier: www.tollwood.de